Termin:

Samstag, 20. Mai 2017

 

Ort:

Zoo Salzburg, Anif

 

Strecke:

Durch den Zoo Salzburg und den Schlosspark Hellbrunn (Zoolauf).

Überwiegend ebene Laufstrecken auf Kies mit geringen Steigungen.

 

Der Bambini-/Wolf-Lauf geht über den "Wolfs-Hügel" & hat eine Distanz von 420 m.

 

Der Familien-/Steinbock-Lauf ist ein Teambewerb, bei dem zwei Personen (mit mindestens 18 Jahren Altersunterschied) an den Start gehen. Die Strecke von 680 m muss gemeinsam gelaufen werden - z.B: Mama & Sohn oder Opa & Enkelin.
Beide Starter müssen zusammen durch's Ziel laufen!
--> Hier gewinnen sowohl die schnellsten Teams (1.-3. Platz im Ziel) als auch die drei Teams, die am nähesten am Zeit-Mittelwert sind! Das garantiert mehr Fairness & Rücksichtnahme auf unsere jüngeren Teilnehmer :-)

 

Der Kinder- & Jugend-/Steinbock-Lauf geht über die gleiche Distanz, ist aber ein Einzel-Wettbewerb.

 

Die Strecke des 5. Salzburger Zoolaufs verläuft durch den Zoo Salzburg, in den Schlosspark Hellbrunn und durch den Zoo Salzburg wieder retour (5.9 km).

Hier gibt es auch eine zusätzliche Teamwertung. Diese ist nur eine Ergänzung zur Einzelwertung und kein eigener Bewerb!
Das Team besteht aus jeweils 3 LäuferInnen, die bei der Anmeldung einen gemeinsamen Team-Namen angeben.
Bitte unbedingt auf die gleiche Schreibweise achten!


WICHTIG:
Die Teilnehmer müssen selbständig laufen - es sind KEINE Kinderwägen, Laufanhänger etc. auf der Strecke erlaubt!

 

 

Teilnahmebedingungen:

Offen für alle, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, es sei denn, am Veranstaltungstag wird eine Unwetterwarnung ausgesprochen.

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online.

 

Nennschluss:

DONNERSTAG, 18. Mai 2017 um 23:59 Uhr

TIPP: Sichere Dir Deine personalisierte Startnummer durch die Anmeldung bis MITTWOCH, 03. Mai 2017! Dann werden Dein Vorname & der Team-Name (optional) auf die Startnummer gedruckt.


 

Nenngeld (inklusive Zeitnahme-Gebühr):

Bambini-/Wolf-Lauf: 11.00 €
Early Bird (01. Februar bis 02. April 2017): 9.00 €
Very Early Bird (01. Dezember bis 31. Jänner 2017): 7.00 €


 

Kinder- & Jugend-/Steinbock-Lauf: 13.00 €
Early Bird (01. Februar bis 02. April 2017): 11.00 €
Very Early Bird (01. Dezember bis 31. Jänner 2017): 9.00 €

 

Familien-/Steinbock-Lauf: 19.00 €
Early Bird (01. Februar bis 02. April 2017): 17.00 €
Very Early Bird (01. Dezember bis 31. Jänner 2017): 15.00 €
 

5. Salzburger Zoolauf: 22.00 €
Early Bird (01. Februar bis 02. April 2017): 20.00 €
Very Early Bird (01. Dezember bis 31. Jänner 2017): 18.00 €

 

 

Nachnennung / Chip- & Startnummernausgabe:

Die Nachnenngebühr beträgt 5.00 € pro Teilnehmer/Lauf zusätzlich zur Startgebühr.

 

Startnummernausgabe UND Nachnennung: FREITAG, 19. Mai 2017 von 14:00 - 18:00 Uhr bei sportsdirect.com, Alpenstraße 108, 5020 Salzburg.

Nachnennung vor Ort im Zoo Salzburg am SAMSTAG, 20. Mai 
2017 ausschließlich von 12:00 - 15:00 Uhr. Nach 15.00 Uhr ist KEINE Nennung mehr möglich!
 

Startnummernausgabe vor Ort im Zoo Salzburg am SAMSTAG, 20. Mai 2017 ab 12:00 Uhr bis 15 Minuten vor dem jeweiligen Start.
 

Kindertraining / -streckenbesichtigung:

Am Dienstag, 09.05. sowie am Dienstag, 16.05. findet bei uns im Zoo ein Kindertraining statt. Das soll dazu dienen, dass vor allem unseren Kleinsten und die jungen Läufer ihre Strecken kennen lernen können. Es sind Trainer vom Skiklub Schlotterer Hallein da, die Tipps geben und die Strecken werden 2-3 Mal gelaufen.

Beginn: 17:00 Uhr | Dauer: ca. 1 Stunde | Treffpunkt: am Haupteingang des Zoos

 

Einlass:

Der Zoo Salzburg wird ab 15:00 für Besucher gesperrt.

Der kostenlose Einlass in den Zoo erfolgt für Teilnehmer des Zoolaufs über die Startnummer und ist ab 14:00 Uhr möglich!
 

 

Verpflegung:

Getränke und Snacks im Start-/Zielbereich für die TeilnehmerInnen.

 

Zeitmessung/Chips:

Ihre Startnummer ist Ihr Zeitnehmungs-Chip. Es ist kein separater Zeitnehmungs-Chip am Fuß oder Handgelenk mehr notwendig.

KEINE Rückgabe, KEINE Chipmiete!

 

Die Startnummer wird mit nur 3 Sicherheitsnadeln durch die vorgestanzten Löcher oder mit einem Startnummernband auf Brusthöhe angebracht.

Die Chips auf der Rückseite der Startnummer sollten nicht geknickt werden (bei beschädigten Startnummern kann keine Zeitnahme gewährleistet werden).

Eine Zeiterfassung kann nur bei korrekt angebrachter Startnummer garantiert werden!

Ohne gültige Startnummer (=Chip) gibt es keine Zeitnahme!
 

Umkleide- & Duschmöglichkeiten:

Sportzentrum Anif, Schulweg 43, 5081 Anif
Geöffnet bis 21:00 Uhr
Duschmöglichkeiten stehen dort nur im begrenzten Umfang zur Verfügung.

 

Anfahrt:

Tauernautobahn:

Ausfahrt Salzburg-Süd Richtung Anif - An der ersten Ampel links Richtung Zoo - Nach 1 Kilometer sehen Sie bereits rechts den Zoo Salzburg.

 

Stadtzentrum:

Südliche Richtung - Den Hinweisschildern Hellbrunn/Zoo folgen

 

Öffentliche Verkehrsmittel: Bus: Linie 25 ab Salzburg Hauptbahnhof

 

http://www.salzburg-zoo.at/Anfahrt-Anreiseplan.17.0.html

 

Parkmöglichkeiten:

Es stehen am Zoo Salzburg gratis Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Haftung:

Für Unfälle, Verletzungen oder Schäden an einer Person oder Sache, welcher Verursacher auch immer, wird vom Veranstalter und sonstiger an der Veranstaltung beteiligter Personen keinerlei Haftung übernommen.

Jeder TeilnehmerIn ist über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätigt ausdrücklich mit der Anmeldung, dass er auf eigene Gefahr und Verantwortung an der Veranstaltung teilnimmt.

Er wird keine wie auch immer gearteten Ansprüche gegen den Veranstalter bzw. sonstige an der Veranstaltung beteiligte Personen stellen.

Mit der Anmeldung werden die Wettkampfbestimmungen und Organisationsvorschriften sowie ev. Änderungen anerkannt.

Eine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände wird nicht übernommen.

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir im Zusammenhang mit meiner Teilnahme am Salzburger Zoolauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen - Filme, Video Cassetten etc. - ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen.

 

Gerichtsstand Salzburg. Änderungen vorbehalten.

        Spar         progress

 

Salzburger Sparkasse         Steyr